"Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst" François de La Rochefouclaud

Hähnchenunterkeulen aus dem Ofen-Das Rezept

Hi zusammen heute gibt es das Hähnchen-Keulenrezept.

Also ihr braucht für zwei Personen ca. 1kg Hähnchenunterkeulen (bei mir waren es acht Stück). Diese werden abgespült und abgetupft. Die Marinade besteht aus:

1 ½ El Honig

1 Zitrone mit Abrieb

1 ½ El Paprikapulver rosenscharf

1 Tl Cayennepfeffer

etwas Salz und Pfeffer

3 El Rapsöl

1 Tl Currypulver

1 Knoblauchzehe

1 Chilischote

1 ½ El Tomatenmark

1 Tl Senf (scharf)

Das Ganze wird mit einem Schneebesen verrührt und die Keulen hineingegeben. Am Besten lasst ihr das Ganze dann über Nacht durch ziehen. Aber mindestens 4 Std.

Den Ofen heizt ihr auf 200°C Ober-Unterhitze vor und gebt die Keulen auf einem Rost mit Backpapier hinein.

Nach 30min müsst ihr sie wenden und nochmals 30min backen.

Fertig!

Für Hähnchenflügel verringert sich die Garzeit um 20min (insgesamt 40min Garzeit).

Viel Spaß beim Nachkochen^^

 

21.8.16 13:40

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen